Schule trifft Parlament mit Heiko Melzer

| Wahlkreis - Aus Staaken und dem Spektefeld

CDU-Abgeordneter lädt Schülerinnen und Schüler in die Politik ein

Heiko Melzer, CDU-Wahlkreisabgeordneter für Staaken und das Spektefeld, bietet einen erweiterten Service für Spandauer Schülerinnen und Schüler an. Er vergrößert damit das Angebot an Kinder und Jugendliche, vor, in und nach den Ferien mit ihm ins Gespräch ins zu kommen.

Die jüngeren Spandauer können mit den bekannten Comicfiguren Abrax, Brabax und Califax, genannt die Abrafaxe, das Berliner Abgeordnetenhaus entdecken. In einem Comicheft erleben die drei Politik hautnah.

Politik zum Anfassen und Selbermachen ist das vom Berliner Abgeordnetenhaus angebotene Rollenspiel. Ziel ist es, das Interesse von jungen Heranwachsenden an der Arbeit ihrer Politiker und ihres Parlaments zu wecken und sie für politische Auseinandersetzung und demokratische Spielregeln zu sensibilisieren. Die Schüler gehen selbst als Abgeordnete in einer nachgespielten Ausschusssitzung im Berliner Abgeordnetenhaus der Frage auf den Grund, wie Politik eigentlich entsteht. 

Das Comic-Heft kann kostenlos im mittendrin!-Wahlkreisbüro von Heiko Melzer bestellt werden. Ebenso erhalten dort Interessierte am Planspiel weitere Informationen und Termine.

Heiko Melzer, CDU-Abgeordneter für Staaken und das Spektefeld:

„Mit meinem mittendrin!-Wahlkreisbüro in Staaken bin ich bereits nah dran, tatsächlich mittendrin. Dort treffe ich mich auch mit Schulklassen zu Gesprächen. Das Interesse bei Jugendlichen für politische Entscheidungsabläufe zu wecken und die Neugierde zu fördern, hinter die Kulissen zu sehen, ist mir besonders wichtig. Die Angebote, die das Abgeordnetenhaus für Jugendliche bereitstellt, gebe ich daher gerne weiter.“

 

Herr Frau
Einwilligungserklärung
Datenschutzerklärung
Hiermit berechtige ich die CDU Berlin zur Nutzung der Daten im Sinn der nachfolgenden Datenschutzerklärung.*