Staakener Louise-Schroeder-Siedlung soll sauberer werden!

| LOUISE-SCHROEDER-SIEDLUNG IN STAAKEN | Wahlkreis - Aus Staaken und dem Spektefeld

BSR reagiert auf die Forderung des Staakener CDU-Abgeordneten Heiko Melzer

Mehrere Bewohner der Louise-Schroeder-Siedlung haben sich im mittendrin!-Büro des Staakener CDU-Abgeordneten Heiko Melzer über zunehmende Vermüllung und fehlende Mülleimer in der Siedlung beschwert. Betroffen waren vor allem Abschnitte des Barmbe-ker Weges, Oldesloer Weges, Stieglakeweges.

Der CDU-Abgeordnete versprach, sich bei der BSR für mehr Mülleimer einzusetzen. Nun hat das Stadtreinigungsunternehmen schriftlich zugesagt, zusätzliche Mülleimer im Wohn-gebiet zu platzieren.

Heiko Melzer, CDU-Wahlkreisabgeordneter für Staaken und das Spektefeld erklärt hierzu:

„Ich freue mich sehr über die Zusage der BSR, vier zusätzliche Mülleimer in der Louise-Schroeder-Siedlung aufzustellen. Sauberkeit im Wohnumfeld ist wichtig und jeder Mülleimer mehr ein Symbol für mehr Sauberkeit. Außerdem soll es Hundebesitzern ermöglicht werden, Hundekot auf die Schnelle zu entsorgen statt die tierische Notdurft liegen zu lassen.

Die CDU Spandau setzt sich übrigens seit Jahren für die Sauberkeit im Bezirk ein und wir werden uns auch weiterhin für ein sauberes Straßenbild engagieren."
 

 

Herr Frau
Einwilligungserklärung
Datenschutzerklärung
Hiermit berechtige ich die CDU Berlin zur Nutzung der Daten im Sinn der nachfolgenden Datenschutzerklärung.*