Hintergrund
Social Network I Social Network II Social Network V Social Network VII Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Aktuelle Meldungen
25.02.2016
Ein Spandauer spricht in der Berliner CDU mit und für die Aussiedler

Spandauer CDU-Mann Georg Dege zum Sprecher der Partizipations- und Austauschplattform für Aussiedler im Landesverband der CDU Berlin gewählt

Georg Dege, Sprecher des Landesnetzwerkes Aussiedler der CDU Berlin

Georg Dege, Vorstandsmitglied und Aussiedlerbeauftragter der CDU Spandau, ist zum Sprecher des kürzlich im Landesverband der CDU Berlin gegründeten Netzwerks Aussiedler berufen worden. Am 09. Februar 2016 fand in der Landesgeschäftsstelle der CDU Berlin die Auftaktveranstaltung des Netzwerks statt.

Als Aussiedler bezeichnet man Abkömmlinge der deutschen Minderheit aus osteuropäischen Ländern und aus den Ländern der ehemaligen Sowjetunion. Im Zuge des Zusammenbruchs der Ostblockstaaten kehrten die meisten von ihnen als Spätaussiedler nach Deutschland zurück.

Der Sprecher des Landesnetzwerkes Aussiedler der CDU Berlin, Georg Dege erklärt dazu:

„In Berlin leben schätzungsweise 150.000 Aussiedler und Spätaussiedler. Davon haben ca. 20.000 ihre neue Heimat in Spandau gefunden. Die Meisten haben sich hervorragend in die Gesellschaftsstrukturen integriert, engagieren sich auch ehrenamtlich in zahlreichen Vereinen, Verbänden und Parteien und sind in unterschiedlichen Gebieten sehr erfolgreich. Modelle der guten Integration wollen wir weiter fördern und unterstützen.

Die CDU sieht sich seit Jahrzehnten als verlässlicher Partner von Aussiedlern und untermauert dies nicht nur mit einer aussiedlerfreundlichen Politik, sondern auch mit speziellen Partizipationsangeboten, wie z.B. Netzwerke und Vereinigungen. 

Die CDU Berlin gehört zu den ersten Landesverbänden in Deutschland, die das Netzwerk Aussieder ins Leben gerufen haben. Diese neue Struktur bietet eine breitgefächerte Plattform für Ideenaustausch und eine gute Basis für politische Teilhabe von Aussiedlern in Berlin. Alle Interessenten sind herzlich eingeladen, neue Ideen einzubringen und im Netzwerk aktiv mitzumachen!“

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Termine