Hintergrund
Social Network I Social Network II Social Network V Social Network VII Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
24.03.2015
Petition erfolgreich: Sommerbad Staaken öffnet im Sommer 2015
Vielen Dank an alle Retter-Helfer, die die Online-Petition "Sommerbad Staaken retten" unterzeichnet haben.

Endlich steht es fest: Gemeinsam haben wir den Badespaß im Familienbad Staaken auch in diesem Jahr gesichert! 


Heiko Melzer im Sommerbad Staaken
Kurz vor Saisonbeginn liegt nun die Zusage des zuständigen Finanzsenators für die Finanzierung der Öffnung des Sommerbades Staaken in diesem Jahr vor. Der Antrag der Sportverwaltung von Senator Frank Henkel, den Bäderbetrieben im Jahr 2015 zusätzlich 495.000 Euro zur Verfügung zu stellen und damit die Öffnung des Sommerbades Staaken wie auch des Strandbades Tegel zu sichern, wurde jetzt auch von der Finanzverwaltung unterstützt.

Vorausgegangen war dem eine monatelange Zitterpartie um die diesjährige Schließung des Sommerbades. Nachdem im Herbst 2014 entsprechende Absichten bekannt wurden, hat sich Heiko Melzer als Wahlkreisabgeordneter für Staaken und das Spektefeld intensiv für die Offenhaltung des beliebten Bades engagiert. Gemeinsam mit dem Spandauer Bundestagsabgeordneten Kai Wegner (CDU) und dem Bezirksstadtrat für Jugend, Bildung, Kultur und Sport Gerhard Hanke (CDU) hatte er eine Petition zur Offenhaltung gestartet. Die mehr als 2.500 Retter-Helfer, die diese Online-Petition „Sommerbad Staaken retten“ innerhalb weniger Wochen unterzeichnet haben, waren eine große Unterstützung in Gesprächen mit dem Berliner Finanzsenator Kollatz-Ahnen (SPD) und seinem Finanzstaatssekretär Feiler.

Heiko Melzer freut sich auf das Anbaden zur Saisoneröffnung, um den Erfolg der Petition der Staakener zu feiern und sich bei den „Retter-Helfern“ bedanken.

Heiko Melzer (CDU), Wahlkreisabgeordneter für Staaken und das Spektefeld erklärt dazu:

„Endlich steht fest: Gemeinsam haben wir den Badespaß im Familienbad Staaken auch im Jahr 2015 gesichert! Die guten Argumente einer ortsnahen Bäderversorgung für Freizeit und Schul- sowie Kitaschwimmen haben über die Ideologie einiger Bezirksvertreter der SPD gesiegt. Unser gemeinsames Engagement, unzählige Gespräche und viele Aktionen haben für unseren Ortsteil zum Erfolg geführt.

Wir Staakener können auch in diesem Sommer das schöne Familienbad nutzen. Neben Spaß und Entspannung wird auch sichergestellt, dass Kinder das Schwimmen erlernen können, denn es rettet ihnen unter Umständen das Leben!

Auch über diesen Sommer hinaus werde ich mich im Abgeordnetenhaus für die dauerhafte Sicherung unseres schönen Bades stark machen. Damit es nicht wieder zu Unsicherheiten kommt und Staaken auch in Zukunft nicht auf dem Trockenen sitzt!“



Bilderserie
Direkt zur Bildergalerie
Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle verwandten Meldungen
X
... zur Übersicht
Weitere Informationen dazu auf CDU-Kreisverband Spandau
Meldungen (11)
...weitere Meldungen
Themen (2)
Dokumente (1)
Weitere Informationen dazu auf CDU-Fraktion Spandau
Meldungen (19)
...weitere Meldungen
Weitere Informationen dazu auf CDU-Fraktion Berlin
Meldungen (19)
...weitere Meldungen
Themen (1)
Dokumente (7)
...weitere Dokumente

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon
Termine