Heiko Melzer
Besuchen Sie uns auf http://www.heiko-melzer.de

DRUCK STARTEN


Pressearchiv
29.07.2016
Sommerbad Staaken nahezu an jedem dritten Tag geschlossen. Bäderbetriebe sollen mit den Wasserfreunden Spandau 04 und der DLRG zusammenarbeiten.
Seit dem 25. Juni soll das Sommerbad Staaken verlässlich geöffnet sein. Soll – denn seitdem war es trotz anderer Planung der Berliner Bäder Betriebe an mehreren Tagen geschlossen (29.6. bis 1.7.). Unplanmäßig gab es auch am vergangenen heißen Wochenende (09.07. und 10.07.) keinen Badespaß in Staaken, wie die Berliner Bäder Betriebe auf ihrer Internetseite und an dem verschlossenen Badeingang in knappen Worten mitteilen. Damit ist das Bad statistisch an nahezu jedem dritten Tag der bisherigen Saison geschlossen.
weiter

23.07.2016
CDU-Abgeordneter lädt zum Gedankenaustausch zu politischen Themen ein
Der CDU- Wahlkreisabgeordnete für Staaken und das Spektefeld, Heiko Melzer, lädt interessierte Staakenerinnen und Staakener zu seinem traditionellen politischen Sonntag ein, an dem das politische Geschehen im Bezirk und im Land diskutiert wird. Als Gast wird diesmal Gerhard Hanke, Bezirksstadtrat für Jugend, Bildung, Kultur und Sport und Bürgermeisterkandidat der CDU Spandau für Gespräche zur Verfügung stehen.
weiter

29.06.2016
Bezirksstadtrat Gerhard Hanke eröffnet mit dem Spandauer CDU-Abgeordneten Heiko Melzer eine provisorische Parkplatzfläche
Der Wahlkreisabgeordnete für Staaken und das Spektefeld, Heiko Melzer und Bezirksstadtrat Gerhard Hanke haben am Montag, den 27. Juni 2016 gemeinsam mit dem Vorstand der Berliner Bäderbetriebe, Andreas Scholz- Fleischmann und dem Geschäftsführer des FSV Spandauer Kickers, Stefan Pagel, eine neue Parkplatzfläche am Sommerbad Staaken und der SpaKi-Arena eröffnet.

Nachdem das Wasserschutzamt des Landes Berlin die ursprünglich genutzten Parkflächen gesperrt hatte, weil diese im Wasserschutzgebiet liegen, kam es vermehrt und auch am letzten Wochenende bei hochsommerlichen Temperaturen zu einem wahren „Parkplatzchaos“ vor dem Gelände des Sommerbades und des Sportvereins. Der Staakener Abgeordnete wandte sich an Bezirksstadtrat Hanke, der sehr schnell die bezirkseigene Fläche unentgeltlich zur Verfügung stellte.

weiter

13.06.2016
Das von der CDU durchgesetzte Sonderinvestitionsprogramm für die Freiwilligen Feuerwehren kommt wie von der CDU gefordert auch in Spandau an
Innensenator Frank Henkel (CDU) hat dem Abgeordnetenhaus mitgeteilt, welche Wachen vom Sonderinvestitionsprogramm des Landes Berlin für die Freiwilligen Feuerwehren profitieren werden.

Dabei hat sich Heiko Melzer, CDU-Abgeordneter für Staaken und das Spektefeld erfolgreich für zusätzliche Landesmittel aus dem Investitionsprogramm des Berliner Landeshaushalts für die Freiwilligen Feuerwehren Staaken und Kladow eingesetzt. Insgesamt 525.000 Euro fließen im Jahr 2016 nach Spandau, 225.000 Euro für die Instandsetzung der Innenräume und der Sanitärbereiche der Wache an der Staakener Hackbuschstraße, 300.000 Euro für die Sanierung und statische Ertüchtigung der Feuerwache der Freiwilligen Feuerwehr Kladow.

weiter

20.12.2015
Abgeordneter Heiko Melzer und Bezirksstadtrat Frank Bewig setzen Mit-telerhöhung im Abgeordnetenhaus für den Fördererverein Heerstraße Nord durch
 Im Abgeordnetenhaus konnte nun eine langjährige Forderung der Spandauer CDU umgesetzt werden. Der Mobilitätshilfedienst (MHD) des Förderervereins Heerstraße Nord ist gesichert und wird stärker als bisher finanziell gefördert. Ab dem 1. Januar 2016 werden die bestehenden Mittel um 150.000 Euro im Jahr 2016 und auch im Jahr 2017 aufgestockt. Finanziert wird dadurch die Ausweitung des Leistungsangebotes.
weiter

04.12.2015
Heiko Melzer begrüßt die Aufstockung des Sportanlagensanierungsprogramms im Doppelhaushalt 2016/2017

Gute Nachrichten aus dem Berliner Abgeordnetenhaus konnte Heiko Melzer, CDU-Abgeordneter aus Spandau und Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU-Fraktion Berlin, in der letzten Woche in seinen Heimatbezirk senden.

Der Hauptausschuss des Berliner Abgeordnetenhauses hat am Freitag, dem 27. November 2015, die Mittel für die Sanierung von Berliner Sportanlagen für die nächsten beiden Haushaltsjahre erneut aufgestockt. Im Jahr 2016 stehen dann 4,5 Millionen Euro mehr zur Verfügung (von 9 auf 13,5 Millionen Euro). Im Jahr 2017 werden die Sanierungsmittel sogar verdoppelt (von 9 auf 18 Millionen Euro).

weiter

04.12.2015
Heiko Melzer begrüßt die Taktverdichtung bei der Buslinie 237 – weitere Maßnahmen für besseren ÖPNV an der Stadtgrenze in der Diskussion
Heiko Melzer, Abgeordneter für Staaken und das Spektefeld, freut sich mit den Staakenerinnen und Staakenern über die Verbesserung des Angebots der BVG in Staaken. Die BVG hatte mitgeteilt, dass mit dem Fahrplanwechsel zum 13. Dezember des Jahres die Taktdichte der Buslinie 237 verdichtet wird. Der Bus verkehrt dann montags bis freitags zwischen 8.30 und 10 Uhr sowie zwischen 12.30 Uhr und 14 Uhr alle 10 Minuten, statt wie bisher alle 20 Minuten.
weiter

02.12.2015

Mit der gestrigen Unterzeichnung des BSR-Unternehmensvertrages ist klar: die BSR wird zukünftig auch den Münsinger Park in Spandau reinigen. Im Berliner Abgeordnetenhaus hat sich Heiko Melzer mit seinen beiden Spandauer CDU-Abgeordnetenkollegen seit Langem für diese Arbeitsteilung von BSR und Grünflächenamt eingesetzt.

weiter

12.10.2015
CDU-Abgeordneter lädt zum Gedankenaustausch zu politischen Themen ein

Der CDU- Wahlkreisabgeordnete für Staaken und das Spektefeld, Heiko Melzer, lädt Interessierte zu seiner traditionellen Gesprächsrunde ein, in der das politische Geschehen im Bezirk und im Land diskutiert wird.

Sonntag, 18. Oktober 2015, ab 11:00 Uhr

Unterstützungsverein Gartenstadt Staaken e.V., Am Heideberg 12, 13591 Berlin

weiter

21.08.2015
CDU Spandau bei der Berliner Seniorenwoche – Programm im Wahlkreisbüro
Der Abgeordnete für Staaken und das Spektefeld Heiko Melzer weist die Spandauerinnen und Spandauer auf die demnächst stattfindende Berliner Seniorenwoche hin. Vom 5. bis 17. September 2015 präsentiert der Arbeitskreis Berliner Senioren nunmehr zum 41. Mal die Seniorenwoche, die in diesem Jahr unter dem Motto „Ehrenamt stärken!“ steht. Auf dem traditionellen Eröffnungsmarkt auf dem Breitscheidplatz am 5. September werden ab 9.30 Uhr auch Spandauer Institutionen vertreten sein.

Das Programmheft mit allen Veranstaltungshinweisen für die Berliner Seniorenwoche können Interessierte im Wahlkreisbüro Heiko Melzer, Brunsbütteler Damm 190, 13581 Berlin entweder selbst abholen oder telefonisch anfordern unter Telefon 339 77 851.

weiter