Heiko Melzer
Besuchen Sie uns auf http://www.heiko-melzer.de

DRUCK STARTEN


Archiv
16.12.2016
Bauvertrag wird nach 13 Monaten gekündigt und neu ausgeschrieben Nach der Frostperiode soll es mit doppelter Kraft weitergehen

Nach vielen Monaten des Stillstandes an der Baustelle am Seegefelder Weg und einem Brandbrief des CDU-Wahlkreisabgeordneten Heiko Melzer an das Bauunternehmen, kommt endlich wieder Bewegung in die Bau- und Staustelle in Staaken.

Das Bezirksamt setzt hier auf einen Neustart und schreibt diese Baumaßnahme neu aus. Dies teilte Frank Bewig (CDU), Bezirksstadtrat für Bauen, Planen und Gesundheit nun mit.

weiter

07.08.2016
Die Zahl der Spielhallen und Casinos hat sich geradezu explosiv entwickelt.

Die Ansage der CDU in Spandau ist ganz klar: Wir wollen in Spandau wieder funktionierende Einkaufsstraßen und schöne Kieze. Deshalb gehen wir auch konsequent gegen Spielhallen und Spielsucht vor!
weiter

14.05.2016
Abgeordnetenhaus-Antrag fordert längere und transparente Öffnungszeiten Mehr Personal soll auch für Verbesserungen unter anderem in Staaken sorgen
Im Sportausschuss des Berliner Abgeordnetenhauses hat die Koalition heute eine Initiative beschlossen, die zu mehr Verlässlichkeit und weiteren Verbesserungen bei den Berliner Bäderbetrieben führen soll.
 
Auch für das Sommerbad Staaken fordert der Antrag Verbesserungen. So sollen die Bäderbetriebe prüfen, wie die bisher erst für den 2. Juli geplante Saisoneröffnung vorverlegt werden kann. Die Sommerbäder sollen während der gesamten warmen Jahreszeit zusätzlich und nicht lediglich in den Ferien ermöglicht werden.
Zusatzinfos weiter

04.04.2016
Nach Parlamentsanfragen muss Senat mit Brandenburg verhandeln - CDU-Abgeordneter Heiko Melzer interveniert bei Stadtentwicklungssenator
Heiko Melzer, Abgeordneter für Staaken und das Spektefeld, hat Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel (SPD) aufgefordert, sich auch gegenüber dem Land Brandenburg mit Nachdruck für den Ausbau des verlängerten Brunsbütteler Damms einzusetzen.
Zusatzinfos weiter

09.03.2016
Heiko Melzer: Sonderinvestitionsprogramm auch für Staaken und Kladow
Auch die Freiwilligen Feuerwehren in Spandau sollen durch das neue Investitionsprogramm des Berliner Landeshaushalts unterstützt werden. Dafür setzt sich Heiko Melzer, CDU-Abgeordneter für Staaken und das Spektefeld, der auch Parlamentarischer Geschäftsführer der Berliner CDU-Fraktion ist, ein.
weiter

22.02.2016
CDU-Abgeordneter Melzer setzte sich erfolgreich für 1,25 Mio Investition aus Berliner Sonderfonds ein – Stadtrat Hanke saniert Umkleidekabinen

Eine lang ersehnte Nachricht konnten Heiko Melzer, CDU-Wahlkreisabgeordneter für Staaken und das Spektefeld und Gerhard Hanke (CDU), Spandaus Bezirksstadtrat für Bildung, Kultur, Jugend und Sport dem Vorstand und Spielervertretern der Spandauer Kickers 1975 e.V. (SpaKi) übermitteln. Der Verein um seinen Präsidenten Jürgen Pufahl nahm diese Investitionszusage mit großer Freude auf.

weiter

27.01.2016

Heiko Melzer, CDU-Wahlkreisabgeordneter in Staaken und dem Spektefeld hat bei der schnellen Reparatur der durch Vandalismus zerstörten BVG-Wartehallen in Staaken geholfen.

Die BVG-Wartehäuschen der Buslinie 237 am Ungewitterweg wurden am Wochenende mutwillig zerstört. Vandalismus darf aber keine Duldung erfahren! Deshalb wurde die Reparatur schnellstmöglich sichergestellt.

weiter

20.12.2015
Abgeordneter Heiko Melzer und Bezirksstadtrat Frank Bewig setzen Mit-telerhöhung im Abgeordnetenhaus für den Fördererverein Heerstraße Nord durch
 Im Abgeordnetenhaus konnte nun eine langjährige Forderung der Spandauer CDU umgesetzt werden. Der Mobilitätshilfedienst (MHD) des Förderervereins Heerstraße Nord ist gesichert und wird stärker als bisher finanziell gefördert. Ab dem 1. Januar 2016 werden die bestehenden Mittel um 150.000 Euro im Jahr 2016 und auch im Jahr 2017 aufgestockt. Finanziert wird dadurch die Ausweitung des Leistungsangebotes.
weiter

18.12.2015
Schon seit 2012 CDU-Forderung – weitere Maßnahmen notwendig Nicht abgefordertes Personal anderer Bezirke nach Spandau umleiten

Bereits im Jahr 2012 hatte die CDU-Abgeordnetenhausfraktion in einem Maßnahmenplan für mehr Sicherheit an Schulen den Vorschlag unterbreitet, aus dem Programm „Berlin Arbeit“ Hausmeisterassistenten für Berliner Grundschulen zu finanzieren. Im Berliner Landeshaushalt wurde die entsprechende finanzielle Unterlegung dieser Idee sichergestellt: 200 Stellen in den Bezirken, 18 davon im Bezirk Spandau über FAV – Förderung von Arbeitsverhältnissen.

Der Personalrat verhinderte bisher die Einstellung von Hausmeisterassistenten. Nun konnte Bildungsstadtrat Gerhard Hanke mitteilen, dass die Einigungsstelle des Hauptpersonalrates dem Bezirksamt Spandau die Einstellung von Hausmeisterassistenten erlaubt hat. Leider hat dies deutlich länger gedauert als es notwendig gewesen wäre.

weiter

04.12.2015
Heiko Melzer begrüßt die Aufstockung des Sportanlagensanierungsprogramms im Doppelhaushalt 2016/2017

Gute Nachrichten aus dem Berliner Abgeordnetenhaus konnte Heiko Melzer, CDU-Abgeordneter aus Spandau und Parlamentarischer Geschäftsführer der CDU-Fraktion Berlin, in der letzten Woche in seinen Heimatbezirk senden.

Der Hauptausschuss des Berliner Abgeordnetenhauses hat am Freitag, dem 27. November 2015, die Mittel für die Sanierung von Berliner Sportanlagen für die nächsten beiden Haushaltsjahre erneut aufgestockt. Im Jahr 2016 stehen dann 4,5 Millionen Euro mehr zur Verfügung (von 9 auf 13,5 Millionen Euro). Im Jahr 2017 werden die Sanierungsmittel sogar verdoppelt (von 9 auf 18 Millionen Euro).

weiter